Covid 19-Verordnung

Einreise nach Italien

Das Leben hier in der Valsugana hat wieder in Richtung einer neuen Normalität begonnen und alle Einrichtungen sind offen. Über die letzten  geltenden Verordnungen für die Einreise nach Italien informiert.

 

Covid-19 Verordnung

Um die Sicherheit zu gewährleisten, haben wir unsere Standards für Sauberkeit und Hygiene in allen Umgebungen erhöht, sowohl in den Üblichen (Toiletten und Duschen) als auch in den Privaten (Mobilheime, Bungalows usw.). Wir bitten Sie, eine Reihe an einfachen Verhaltensregeln einzuhalten, die Ihre eigene Sicherheit und jene der anderen gewährleisten:

  • Gäste, die Symptome aufweisen, welche auf Covid19 zurückzuführen sind und / oder eine Körpertemperatur von über 37,5 ° aufweisen, können den Campingplatz nicht betreten.
  • Das Tragen der Mund- und Nasebedeckung auf dem Campingplatz ist nicht obligatorisch. Bis zum 15. Juni müssen in allen öffentlichen Verkehrsmitteln, Kinos und Theatern, Krankenhäusern, Sporthallen und Konzerten weiterhin Masken getragen werden.
  • Es müssen Versammlungen vermieden werden und zudem ist ein sozialer Abstand von mindestens einem Meter zwischen Nicht-zusammenlebenden Personen oder Personengruppen, welche sich nicht gewöhnlich sehen, obligatorisch.
  • Vor jedem Zutritt in öffentliche Bereiche (Rezeption, Toiletten, Duschen, Geschirr- / Wäschespülraumen, Waschräumen, ökologische Insel usw.) stehen Desinfektionsgelspender zur Verfügung. Es ist obligatorisch, die Hände vor und nach dem Zutritt in diese Bereiche zu desinfizieren.

Die Verwaltung des Campingplatzes verlangt von allen Gästen, diese interne Regelung in Bezug auf die Situation in Covid-19 zu azeptieren. Dies ist eine Voraussetzung, um Zugang zum Campingplatz zu erhalten. Diese Regelung ergänzt die allgemeine interne Regelung von Camping Punta Indiani.

 

Covid-19-Fallmanagement

Bei Gästen mit Grippesymptomen, die auf Covid-19 zurück zu führen sind, müssen Sie das Management des Campingplatzes unverzüglich telefonisch (Tel. +39 0461 548062) benachrichtigen, um die örtlichen Gesundheitsbehörden unverzüglich zu informieren, und auf die Anweisungen der Gesundheitsbehörden warten.

 

Diese Verordnung wird auf den 01.05.2022 aktualisiert. Die Regeln können sich gemäß den Entscheidungen der italienischen Gesundheitsbehörden oder der Autonomen Provinz Trient ändern.